!!Sommer­öff­nungs­zeiten ab 01.07.2024!!

Dienstag
ab 14:00 Tele­fon­rück­gabe
16:30 bis 19:00 Uhr - Bera­tung und Testung
Mitt­woch
09:00 bis 13:00 Uhr - Bera­tung

Beratung

Falls du´s persön­lich willst.

Persönliche Beratung

Oft ist die Unsi­cher­heit über die Infek­ti­ons­mög­lich­keiten die Ursache von Ängsten. Im vertrau­li­chen Gespräch mit einer:m ausge­bil­deten Berater:in kann geklärt werden, wie es um das eigene Infek­ti­ons­ri­siko steht und ob ein Test notwendig ist.

 

 

Telefonische Beratung

Immer wieder brau­chen Menschen eine schnelle Antwort auf ihre Fragen, möchten aber nicht in die Bera­tungs­stelle kommen. Die tele­fo­ni­sche Bera­tung bietet hier die Möglich­keit, Auskunft und Klar­heit inner­halb unserer Öffnungs­zeiten zu erhalten.

 

 

E-Mail-Beratung

Wir beant­worten Fragen, die uns per E-Mail errei­chen. Für umfang­rei­chere Erör­te­rungen empfehlen wir aller­dings das tele­fo­ni­sche oder persön­liche Bera­tungs­ge­spräch, da dabei ausführ­li­cher auf die indi­vi­du­elle Situa­tion einge­gangen werden kann.

 

info@sg-vorarlberg.at

Öffnungszeiten

Testung

Dienstag

16:30 – 19:00 Uhr

Beratung

Dienstag

10:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 13:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache möglich.

Kontakt

Sexuelle Gesundheit Vorarlberg

Kaspar-Hagen-Strasse 5, I. Stock 6900 Bregenz


+43 5574 46 526
info@sg-vorarlberg.at

Prävention

Falls du´s nicht bekommen willst.

Prävention

Präventiv arbeiten ist unser Auftrag, mit dem Ziel, das Risiko von sexuell über­trag­baren Erkran­kungen zu verrin­gern bzw. zu

verhin­dern. Wir setzen ziel­ge­rich­tete Maßnahmen und Akti­vi­täten, um über sexu­elle Gesund­heit aufzu­klären, zu infor­mieren und zu beraten.

 

Prävention passiert 365 Tage im Jahr.

Planen Sie eine Veran­stal­tung, zu der wir mit unserem Infor­ma­ti­ons­stand vor Ort kommen sollen? Benö­tigen Sie eine/n Speaker:in bzw. eine Fach­person, welche sich mit der Thematik „Sexu­elle Gesund­heit” auskennt, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Alexander Groß, GuKP

Präven­tion und Work­shops


+43 664 10 12 193
praevention@sg-vorarlberg.at

Wir teilen gerne unser Fachwissen.

Welt-AIDS-Tag

Jedes Jahr am 1. Dezem­ber fin­det der Welt-AIDS-Tag statt. Ein wich­ti­ges Ereig­nis in unse­rer Jah­res­pla­nung. Wir setzen uns für die Rechte der HIV-posi­tiven Menschen ein und rufen zu einem Mitein­ander ohne Vorur­teile und Ausgren­zung auf. Wir erin­nern an die Menschen, welche an den Folgen von HIV und AIDS verstorben sind.

 

Tag der sexuellen Gesundheit

Der Tag der sexu­ellen Gesund­heit wurde am 04.September ins Leben gerufen, um das Bewusst­sein für sexu­elle Gesund­heit welt­weit zu schärfen und auf die Bedeu­tung einer offenen Kommu­ni­ka­tion aufmerksam zu machen. Sexu­elle Gesund­heit ist eng mit Wohl­be­finden und Lebens­qua­lität verbunden. Mit verschie­denen Aktionen machen wir darauf aufmerksam.

 

Europäische Testwoche

Jedes Jahr im Novem­ber unter­stüt­zen wir die Euro­päi­sche Test­wo­che mit einer Info­kam­pa­gne und stel­len Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien für unse­re Part­ner:innen bereit. In die­ser Woche testen wir gra­tis auf HIV und Hepa­ti­tis C.

 

Christopher Street Day (CSD) / Pride Bregenz

Welt­weit finden Pride-Veran­stal­tungen und CSDs statt. Wir unter­stützen aktiv den Ver­ein CSD Pri­de Vor­arl­berg und sind mit unserem Info­stand am Tag der Ver­an­stal­tung dabei und infor­mieren in den Sozialen Medien darüber.

 

Festivals und Veranstaltungen

Jedes Jahr sind wir mit ver­schie­de­nen Infor­ma­ti­ons­kam­pa­gnen auf Veran­stal­tungen und Festi­vals unter­wegs.

 

Fachtagung

Alle zwei Jah­ren orga­ni­sie­ren wir die Fach­ta­gung zum Thema „HIV und sexu­elle Gesund­heit“  in Vor­arl­berg.  Hier­zu laden wir aner­kann­te Spe­zia­lis­t:innen und Referent:innen ein, um ihr Wis­sen mit den Inter­es­sierten zu tei­len. Die Ver­an­stal­tung wird von Fach­per­so­nen, Ärzt:innen, Expert:innen, Student:innen und Aus­zu­bil­den­den aus dem medi­zi­ni­schen und sozialen Bereich besucht.

Sozialberatung

Falls du Unter­stüt­zung brauchst.

Unser Angebot

Beratung

Wir bieten vorarl­berg­weite Beglei­tung und Bera­tung von HIV-Posi­tiven und deren Partner:innen sowie Ange­hö­rigen an.

Unterstützung

Wir unter­stützen Menschen, bei denen HIV neu diagnos­ti­ziert wurde. Ihnen soll ein früh­zei­tiger Zugang zu medi­zi­ni­scher  Behand­lung und Bera­tungs­an­ge­boten ermög­licht werden.

Gruppenaktivitäten

Wir orga­ni­sieren Grup­pen­ak­ti­vi­täten um HIV-Posi­tiven Menschen ein Forum zum Austausch ihrer Erfah­rungen zu bieten.

Wir als Systempartner:in

Wir sind für medi­zi­ni­sche und soziale Insti­tu­tionen der Systempartner:in in der Beglei­tung von HIV-posi­tiven Menschen und vulner­ablen Personen.

Präventive Aufgaben

Die Bera­tung trägt einen wich­tigen Teil zur Präven­tion und zur Sicher­stel­lung der medi­zi­ni­schen Versor­gung bei.

Antidiskriminierungsarbeit

HIV-posi­tive Menschen sind nach wie vor von Diskri­mi­nie­rung betroffen. Wir unter­stützen bei der Durch­set­zung ihrer Rechte auf Gleich­be­hand­lung.

Öffnungszeiten

Sozialberatung

Montag

09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 13:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache möglich.

Das Angebot der Sozi­al­be­ra­tung ist für alle gesell­schaft­li­chen Gruppen ange­legt.

 

Wir begrüßen Diversität/Vielfalt in Form von sexu­eller Orien­tie­rung, Geschlech­ter­viel­falt und verschie­denen kultu­rellen sowie reli­giösen Hinter­gründen.

 

Die Bera­tung erfolgt nieder­schwellig und auf frei­wil­liger Basis und  ist kostenlos. Wir bieten rasche und unbü­ro­kra­ti­sche Hilfe an. Die Förde­rung von Selbst­hilfe und Selbst­or­ga­ni­sa­tion steht im Vorder­grund.